ursache.at

27. Mrz

Letztes Update:09:10:08

HOME > Bewusstsein

Bewusstsein

Eine Gesellschaft passt sich an

UW89 eine-gesellschaft-passt-sich-anIn Japan leben die meisten Hundertjährigen der Welt und die Lebenserwartung steigt stetig an. Doch die Bevölkerung schrumpft und die Alterspyramide wird immer stärker verzerrt. Wie Japan mit der demografischen Herausforderung zurechtkommt, beleuchtet der deutsche Sprachwissenschaftler Florian Coulmas.

Gelebte Achtsamkeit

Achtsamkeit Jan EßweinWie gehen Sie ganz persönlich mit Ihren täglichen Herausforderungen um? Aus der Erfahrung im über zehnjährigen Unterrichten der MBSR-Methode hat Jan Eßwein konkrete Hinweise gesammelt, die auch Sie für sich nützen können.

Sex, der die Seele berührt

Heft-90-76Achtsamkeit ist reines Gewahrsein als psychische Fertigkeit unseres Geistes, der sowohl als ‚Denkapparat' als auch als ‚Beobachter' funktionieren kann. Ein Gewahrsein, das durch Flexibilität, Offenheit und Neugier gekennzeichnet ist. Achtsamkeit ist die wertfreie, liebevolle Wahrnehmung dessen, was gerade ist.

Wie funktioniert das mit der Macht? Sind wir frei und wollen wir dies überhaupt sein?

Fukushima und die Macht der Zauberlehrlinge

FukushimaMöglicherweise lassen sich in der Frage, welche Art von Katastrophen am effizientesten für die Vernichtung von Menschenleben sorgt, in der Menschheitsgeschichte drei Stadien unterscheiden und möglicherweise stehen wir gerade an der Schwelle zum dritten Stadium.

Seite 1 von 23