ursache.at

30. Mrz

Letztes Update:13:18:58

HOME > Bewusstsein > Leben

Leben

Gelebte Achtsamkeit

Achtsamkeit Jan EßweinWie gehen Sie ganz persönlich mit Ihren täglichen Herausforderungen um? Aus der Erfahrung im über zehnjährigen Unterrichten der MBSR-Methode hat Jan Eßwein konkrete Hinweise gesammelt, die auch Sie für sich nützen können.

Sex, der die Seele berührt

Heft-90-76Achtsamkeit ist reines Gewahrsein als psychische Fertigkeit unseres Geistes, der sowohl als ‚Denkapparat' als auch als ‚Beobachter' funktionieren kann. Ein Gewahrsein, das durch Flexibilität, Offenheit und Neugier gekennzeichnet ist. Achtsamkeit ist die wertfreie, liebevolle Wahrnehmung dessen, was gerade ist.

Ist dort, wo Zen draufsteht, auch Zen drin?

Heft-90-107‚Erleben Sie ZEN und gehen Sie auf eine sinnliche Entdeckungsreise' las ich vor einigen Jahren auf einem Parfüm namens ‚Zen'. Seitdem sammle ich Produktwerbungen aus dem ‚WWW', aus der Weiten Waren Welt, die Zen versprechen – man will ja schließlich der eigenen Erleuchtung näher kommen, oder?

Die Revolution des Jon Kabat-Zinn

UW88 die revolution des john kabat-zinnBuddha hat die Praxis der Achtsamkeit als zentrale Methode seines Weges aus dem Leiden gelehrt. 2.500 Jahre später wird sie von Jon Kabat-Zinn professionell vermarktet. Nun dient sie zur Stressreduktion, für verbesserte Intuition und mehr Gesundheit. Vier Milliarden US-Dollar werden jährlich damit umgesetzt. Dieser Erfolg war dem TIME Magazin einen Leitartikel wert. Lesen Sie im Folgenden einen Auszug aus dem Artikel.

Ein sarkastischer Streifzug mit Anselm Eder.

Was ist so arg ...?

UW88 was ist so argIn einem Schweizer Hotel übernachtet eine Dame, bekommt bei der Abfahrt in der Früh die Rechnung präsentiert und ist entsetzt:
„685 Franken für eine Nacht? Ja sind Sie denn wahnsinnig? Was sind denn das für Preise?"

Seite 1 von 16