ursache.at

18. April

Letztes Update:10:11:40

HOME > Gesundheit

Gesundheit

Kolumne Weidinger

Der Hun und die Milz

UW88 Der hun und die milzDer Hun liegt in seiner Badewanne. Die Badewanne ist leer. Er denkt sich: „Warum liege ich Trottel in einer leeren Badewanne?" – und wird stinksauer ... Der Hun ist der Geist der Leber. Die Leber ist in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) jenes Organ, das dafür sorgt, dass alles gut fließt.

Der Weg zum Glück

Heft-91-24Der Weg zum tiefen Glück ist blockiert durch innere Widerstände. Der deutsche Zen-Meister Hinnerk Polenski erklärt, wie diese überwunden werden können, um die dahinterliegende Herzensweisheit zu finden.

Markus Hoffman über "Kuschelpartys"

Fremde Berührungen

KuschelpartysAn der Tür verabschiede ich mich von meiner Freundin, um im Umdrehen noch einmal ihre mahnenden Worte zu vernehmen: „Aber nur mit den Dicken und Hässlichen!" Ich nicke verständnisvoll, ohne noch einmal den vergeblichen Versuch zu unternehmen, ihr begreiflich zu machen, dass es bei einem Kuschelseminar nicht um ‚das Eine' geht.

Mit Achtsamkeit gegen Stress

Beobachten, fühlen, entspannen

Heft-90-44Die Medien haben ein neues Lieblingskind: Achtsamkeit. Neben zahlreichen ‚Wunderwirkungen', die ihr zugeschrieben werden, soll sie uns auch vom Stress des Alltags befreien können. Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen das. Aber was genau ist eigentlich Achtsamkeit und lässt sich mit ihrer Hilfe tatsächlich mehr Gelassenheit und Lebensfreude entwickeln?

Brief vom Kräuterdoktor

Jammern auf Hohem Niveau

UW85GES-Jammern auf hohemLiebe Leserin, lieber Leser!

Heute möchte ich Ihnen von Franz erzählen. Franz hat Asthma, schweres Asthma. Die Diagnose ‚schweres’ Asthma zwingt ihn, ‚schwere’ Medikamente zu nehmen, die ich – sein betreuender Arzt – ihm aufschreibe.

Seite 1 von 13