ursache.at

18. Dezember

Letztes Update:10:19:54

HOME > Service > Über uns

Über uns

Ursache_Logo_Miniursache.at ist eine Plattform die vermitteln soll wie buddhistische Methoden im Alltag des Westens angewendet werden können. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf einer „nicht-religiösen" Sichtweise der Welt und ihrer Phänomene. Geboten werden soll eine Hilfestellung für persönliches Wachstum und Freiheit. Diese wird als ein Frei-Sein von Abhängigkeiten, Glauben und Ansichten verstanden. Die Plattform soll auch eine Möglichkeit zum Meinungsaustausch für ihre User bieten sowie die Möglichkeit eigene Ansichten und Erkenntnisse zu posten um sie einer Öffentlichkeit mitzuteilen.


 

UW_Logo_MiniUrsache&Wirkung behandelt als einziges unabhängiges Magazin im deutschsprachigen Raum relevante Themen in den Bereichen Gesellschaft, Gesundheit, Spiritualität, Ökologie, Kultur und Politik aus buddhistischer Sicht. Gründer und Herausgeber ist Univ. Prof. Dr. Peter Riedl. Ursache & Wirkung erscheint 4mal im Jahr, die Auflagenhöhe liegt bei 10.000 Stück. U&W erreicht damit eine aktive Leserschaft von über 30.000 Menschen.


 

 MH_Logo_MiniDer Mandalahof ist ein Wohnheim in Wien mit angeschlossenem Seminarzentrum und Therapieräumen. Er ist religions-ungebunden. Erstmals in Europa gibt es mit dem Mandalahof ein Wohnprojekt in bester Innenstadtlage, das ein besonnenes Leben im Kreise buddhistisch inspirierter Menschen ermöglicht. Der Mandalahof verfügt über 22 Wohnungen zwischen 35 und 60 Quadratmetern, eine große Dachterrasse, eine Gemeinschaftsküche, eine Sauna, vier Therapieräume und einen in Wien einzigartigen multifunktionellen Seminarraum, in dem Veranstalter von Seminaren, Kursen und Vorträgen eine stimmungsvolle Atmosphäre und beste technische Voraussetzungen vorfinden.


 

PR_Logo_MiniW.I.S.D.O.M. ist die Abkürzung von ,Wiener Schule der offenen Meditation‘. Gelehrt werden Meditation, Achtsamkeitsmethoden, Ethik und Wissen. Lernziele der Schule, sind Selbsterkenntnis, Heilung der Neurosen, Konzentrationsmethoden, Stressbewältigung, Denken und Nicht-Denken, etc. Zielpublikum sind alle Menschen, die sich weiter entwickeln wollen und sich für ökologische, ethische und humanistische Themen interessieren.